wasserdichte Regenmarkise als Allwetterschutz

In der Gastronomie wird unsere wasserdichte Regenmarkise ganzjährig auch als Sonnenschutzmarkise verwendet. Diesem Anspruch werden wasserdichte Markisenstoffe von Allwetterschutz durchaus gerecht. Dementsprechend wurden sie nicht nur langjährig erprobt, sondern sind auch bautechnisch zertifiziert. Wasserdichte Markisenstoffe gibt es für alle Markisentypen. Technisch bedingt, eignet sich nicht jeder wasserdichte Markisenstoff für jedes Markisensystem. Hier finden Sie die Übersicht von wasserdichten Markisenstoffen und die technischen Optionen der Regenmarkise.

Markise Regenschutz Allwettertuch

Markise Regenschutz Allwettertuch

Einhausungen

Umrüstung zur Regenmarkise

Wer ein regenfestes Markisentuch auf seine Bestandsmarkise aufziehen möchte, sollte uns zuerst ein Foto einsenden. Bei den meisten Markisentypen kann man ohne Spezialkenntnisse oder Sonderwerkzeuge das Tuch seitlich mit dem Keder rausziehen, das Maß nehmen und uns einsenden. Jedoch bei Pergolamarkisen und Wintergartenmarkisen sollten Sie schon etwas mehr Kenntnisse und handwerkliches Geschick mitbringen. Im Zweifelsfall beauftragen Sie lieber eine Markisen- Fachfirma vor Ort.


Regenmarkise mit einem wasserundurchlässigem Stoff

Die innovative Webindustrie hat inzwischen wasserundurchlässige Markisenstoffe mit textilem Charakter entwickelt. Nicht jeder mag den Planencharakter der hochwertigen PVC- Markisentücher.


Wo finde ich einen Konfigurator für die Regenmarkise?

Hier geht es direkt zum Konfigurator Regenmarkise. Wir untergliedern Regenmarkisen in Wetterschutzrollos senkrecht, Gelenkarmmarkisen mit wasserdichtem Markisentuch, der Pergolamarkise oder dem Ersatztuch.

Nicht jeder mag ein PVC- Tuch. Die Alternative heißt allweather- Markenacryl von SATTLER. Hier die Produkteigenschaften des wasserdichten Markenacrylgewebes:

  • 335 g/qm
  • spinndüsengefärbt und somit weniger ausbleichend
  • bedruckbar
  • Materialdicke 0,55 mm
  • Wassersäule ca. 800 mm

Die Baubarkeit folgender Gelenkarmmarkisen mit All Weather Tuch ist möglich:

  • SERIE R als offene Gelenkarmmarkise, Hülsenmarkise oder Vollkassettenmarkise.
  • Aeria
  • Royal
  • Suntigua
  • Sky
  • Joy bis 350 cm Ausfall
  • Jubilo bis 250 cm Ausfall
  • JubiloPlus bis 350 cm Ausfall
  • Style bis 350 cm Ausfall
  • All Weather Wintergarten / Pergola Systeme
  • Life
  • LifePlus
  • LifeFlex bis 350 cm Ausfall
  • Viladora
Markisentuch Hersteller

Markisentuch Hersteller

durchsichtige Regenmarkise Vs

durchsichtige Regenmarkise Vs

Allwettermarkise seilgeführt

Allwettermarkise seilgeführt


Wo finde ich eine Regenmarkise mit pflegeleichtem PVC- Tuch?

Nicht jeder mag einen typischen Markisenstoff zu reinigen. Die Alternative heißt Valmex. Hier die Produkteigenschaften des wasserdichten PVC- Tuches: * Polyester mit PVC- Beschichtung * 550 g/qm * bedruckbar * Materialdicke 0,51 mm * Wassersäule ca. 1000 mm Die Baubarkeit mit einem Valmex- Markisentuch ist nur mit der offenen Gelenkarmmarkise Royal bis 5m Breite und 3m Ausladung möglich. .

Download Icon
Stoffkarte Valmex
0.00 KB 0 Datei(en)


Wie pflegt man eine Regenmarkise?

Die Pflege einer Regenmarkise ist ganz einfach. Zunächst prüft man die Regenmarkisen- Technik auf Beweglichkeit und säubert das Gestell mit einer Seifenlauge. Bewegliche Teile (außer dem Motor!!!) kann man auch mit Silikonspray gangbarer machen und Quietschgeräusche vertreiben Das Tuch der Regenmarkise ist zu unterscheiden in PVC oder Markenacryl. Das PVC- Regenmarkisentuch können Sie mit üblicher Seifenlauge reinigen oder sanft kärchern. Bei einem Regenmarkisen- Acryltuch empfehlen wir klares Wasser mit einem Markisenreiniger, den es im Internet zu kaufen gibt.. weitere Tipps zur Reinigung der Regenmarkise: Während der Wintermonate können sich Blätter, Ästchen, Spinnweben einfach mit einem Handfeger entfernen. Für die Reinigung der Führungsschienen oder Seile sollte man ein feuchtes Tuch verwenden. Flecken auf einem Regenmarkisentuch sollten zunächst mit klarem Wasser eingeweicht werden. Hierbei löst sich auch eingetrockneter Schmutz, der anschließend mit einem milden Feinwaschmittel ausgespült wird. Bitte nehmen Sie die Reinigung Ihrer Regenmarkise an einem sonnigen Tag vor, damit alles austrocknen kann, bevor die Regenmarkise wieder eingefahren wird. Selbstverständlich sollten Sie Ihre Regenmarkise auf Funktion und Optik prüfen.

Download Icon
Hinweis für Regenmarkisen
140.21 KB 1 Datei(en)

Downloads

Behänge
Download Icon
Orchestra Max
510.56 KB 1 Datei(en)

Download Icon
Precontraint 302
691.93 KB 1 Datei(en)

Download Icon
PVC-Klarsichtfolie
1.05 MB 1 Datei(en)

Download Icon
Stoffkarte all weather
573.40 KB 1 Datei(en)

Download Icon
Stoffkarte Trend
572.61 KB 1 Datei(en)

Download Icon
Stoffkarte Valmex
0.00 KB 0 Datei(en)

Download Icon
Sunworker Cristal
3.02 MB 1 Datei(en)

    technische Informationen
    Download Icon
    Regenmarkise Terrasse
    689.02 KB 1 Datei(en)

      Welcher Markisenstoff ist wasserdicht?
      Wenn Sie einen textilen Charakter, statt PVC-Planengewebe, beibehalten wollen, gibt es wasserdichte Textilscreens. Zu denen gehört der ALL WEATHER Markisenstoff und Orchestra Max aus dem Hause SOLARMATIC. Neben einer kompletten Regenmarkise können Sie auch Ersatztücher oder Meterware von all weather bestellen. Mehr Infos und Farbauswahl hier: https://textilscreens.de/all-weather-stoff/ .
      Wer hat einen Regenmarkise Konfigurator?
      https://www.aussenrollo.de/
      Wo finde ich Regenmarkise Preise?
      Wer Preise für eine Regenmarkise sucht, ist hier gut aufgehoben: siehe https://www.aussenrollo.de/ . Bedenken Sie bitte das es typenabhängige Preise für die Regenmarkise gibt. Eine wasserdichte Pergolamarkise kostet natürlich mehr als das Seitenrollo mit Klarsichtfolie.
      Welche eignet sich als Regenmarkise für den Balkon?
      1. Das senkrechte Wetterschutzrollo mit Klarsichtfolie. 2. Textilscreens als Allwetterschutz mit unterschiedlichen Maschenöffnungen. 3. Gelenkarmmarkisen als Regenmarkisen und 4. Fallarmmarkisen mit All-Weather Markisenstoff. Gehen Sie direkt zu https://www.aussenrollo.de/ . Dort können Sie diese Produkte konfigurieren und zu Werkspreisen direkt kaufen.
      Mit welchen Kosten muss ich bei der Regenmarkise rechnen?
      Die Kosten der Regenmarkise beginnen maßgefertigt bei ca. 200 €. Jedoch sind die Regenmarkisen-Kosten auch abhängig vom Typ, dem Antrieb, Abmessungen usw. Daher empfehlen wir Ihnen diesen Konfigurator, um präzise Kosten der Regenmarkise zu ermitteln.
      Wer hat Erfahrung mit der Regenmarkise?
      Lassen Sie sich nicht von "windigen" Tests im Internet inspirieren. Die Markisenhersteller arbeiten nach klar definierten bauphysikalischen Normen. Wir sind seit über 30 Jahren Markisenhersteller und haben einen eigenen Werkskundendienst. Daher bringen wir Erfahrung von ca. 40.000 Regenmarkisen mit. Die Gewebe unterliegen einer Zertifizierung "gemäß Wassersäule". D.h. es wird das Tropfverhalten bei einer "Wassersackbildung" simuliert. Je höher, desto besser. Gerne geben wir Ihnen unsere Erfahrung zur Regenmarkise weiter. Prüfen Sie aber vorerst, welche Markisentechnik Anwendung finden soll. Regenmarkisen erhalten Sie als senkrechtes Wetterschutzrollo, Terrassen-Gelenkarm- oder Pergolamarkise. Wer seine Bestandsmarkise umrüsten will, der ist gut beraten mit einem Ersatztuch " all weather" . siehe https://www.aussenrollo.de/
      Wo finde Infos zum Test der Regenmarkise?
      Natürlich prüft jeder Hersteller seine Regenmarkise per Test. Leider gibt es aber auch FAKE-Domains mit Markisen-Vergleich oder Markisen-Test usw.. Diese zielen leider nicht sehr objektiv auf den Regenmarkisen-Test. Deutsche Markenhersteller verwenden nur zertifizierte wasserdichte Markisenstoffe. Zu den marktführenden gehören "all weather" von Sattler aus Österreich und "Orchestra Max" von DICKSON aus Frankreich. Unter www.Textilscreens.de finden Sie alle Infos zu bauphysikalischen Tests der Regenmarkise. Siehe "Behänge wasserdicht". Diese Datenbank nutzen täglich hunderte Planer, Händler und Endverbraucher, um sich vollumfänglich zu informieren.

      Galerie